Flugjahr 2024

Einladung zum 8. Alt Freunde Fliegen 2024

Ziel: Spass haben, Fachsimpeln, einen schöne Tag unter Gleichgesinnten verbringen
Datum: Sa 23.03.2024, Verschiebedatum 30.03.24 , ich schreibe euch über die Durchführung an.
Anreise: GPS: 47°23`1.98“N 9°34’26.92“E
https://www.mfv-marbach.ch/verein/anfahrt
Anmeldung, Pflicht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Antwort ich komme, reicht.
Ablauf:
  Eintreffen: ab 9.00 Uhr, Kaffee und Gipfeli (offeriert)
  Briefing: 10:00 Uhr anschliessend freies Fliegen
  Startgeld:  Entfällt ab 2024
  Mittag: 12.00-13.30, Flugbetrieb nur mit Elektroantrieb
  Getränke: vor Ort beziehbar(bitte Kleingeld mitnehmen)
Verpflegung: Grill vorhanden, Roli Kaufmann bringt eine grosse Pfanne für Käsefondue mit.
Den Käse und das Brot werde ich dann Vorort besorgen. Unkostenbeitrag, Helikässeli.
Grillfleisch bitte selber mitbringen, kann auch in der nahen Umgebung eingekauft werden.
Noch Fragen? Dann kannst Du mich gerne anrufen 076/328 07 65, Dani.
Mit lieben Grüssen die Organisatoren Fritz, Hanspeter und Dani
   

 

Treffen 2023:

pic1

pic1

pic1

pic1

Neujahrsfliegen vom 2. Januar 2024

Bei trockenem und 8°C warmen Wetter (bewölkter Himmel) trafen wir uns 13.30 Uhr auf unserem gut gepflegten Modellflugplatz. Die zuvor angesagten schlechten Wetterprognosen (viel Regen) waren glücklicherweise nicht zutreffend. :-)

Schöne Modelle und tolle Flüge wurden gezeigt. Einmal mehr begeisterte besonders Marcel Dietrich mit seinem grandiosen fliegerischen Können und seinen zahlreichen Flügen. Seine scaleartigen Flüge mit der Venom (Elektro-Impellerantrieb) begeisterten uns. Auf Anfrage hin bestätigte Marcel Dietrich, die letzten fünf Jahre über 630 Modellflugstunden absolviert zu haben!!! Auch Peter Sutter, mit seinem grossen Elektrohelikopter überzeugte uns mit absolut scaleartigem Flug und Klang. Peter gelang es offensichtlich, sein Soundmodul besonders treffend zu programmieren. Auch alle andern, hier nicht erwähnten Piloten überzeugten. Es gab während des ganzen Flugtages keine flugtechnischen Zwischenfälle, bzw. keine Abstürze.

Die Stimmung war rundum gut und es wurde viel gefachsimpelt und gelacht. Als es kühler wurde, wärmte uns der getrunkene Kaffee. Der Anlass dauerte bis in den frühen Abend hinein. Als es dunkel wurde und regnete beendeten wir das schöne Neujahrsfliegen. Es war ein tolles Treffen unter Vereinskollegen.

Im Namen des Vorstandes

Roger Kuratli

Präsident MFV-Marbach

Au, 3. Januar 2024

Um unsere Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.